PhDr. Chytráček Miloslav Ph.D.

Department: Department of prehistorical archaeology
Job: Archaeologist
Telephone Number: + 420 257 014 345
e-mail: chytracek@arup.cas.cz
Specialization: later Prehistory, Iron Age, settlement archaeology
Projects:
GA404/02/1527
IAA8002204
GA404/98/1562
Publications on Sale:
978-80-87365-58-8
80-86124-47-9

Projects:
Settlement Structures from the break of the Bronze and Iron Age as a Reflection of Deeper Transformations of the Historical Development (2002-2006, GA AV IAA8002204)

Die Höhensiedlungen der Hallstatt- und Latenezeit in Westböhmen (publication grant 2002-2003, GAČR 404/02/1527).

Hillfort Site from the Hallstatt and La Tene Periods in Western Bohemia as a Reflection of Historical Development and Social Structure (1998-2000, GAČR 404/98/1562 and 404/02/1527– 2002-2003).

Selected publications from recent years:
2015
Chytráček, M. 2015 : Belege für die Anwesenheit von Eliten des 6./5. Jahrhunderts v. Chr. am Zusammenfluss von Elbe und Moldau in Mittelböhmen, Praehistorische Zeitschrift 90 (1–2), 271–300 (PDF).

Chytráček, M. – Chvojka, O. – Egg, M. – John, J. et al. 2015: Zu einem Fürstengrab aus der Späthallstattzeit mit zweirädrigem Wagen und Bronzegefäßen bei Rovná in Südböhmen – ein Vorbericht, Archäologisches Korrespondenzblatt 45, 2015, 71-89 (PDF).

2014
Chytráček, M. 2014: Etruskische Bronzebecken aus Hořín in Mittelböhmen, in: Husty, L. – Irlinger, W. – Pechtl, J. (Hrsg), Festschrift für Karl Schmotz zum 65 Geburtstag, Internationale Archäologie 35, Rahden/Westf., 289-296 (PDF).

Chytráček, M. – Chvojka, O. – Egg, M. – John, J. et al. 2014: Untersuchung eines späthallstattzeitlichen Fürstengrabhügel bei Rovná (Kr. Strakonice) im Lichte der naturwissenschaftlichen Analysen. Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen/Oberösterreich. Fines Transire 23, Rahden/Westf., 39-52 (PDF).

2013
Chytráček, M. 2013: Doklady o přítomnosti elity 6./5. století př. Kr. v regionu na soutoku Labe a Vltavy ve středních Čechách – Evidence of the Presence of Elite Individuals in the Fifth and Sixth Century BC in the Region at the Confluence of the Elbe and Vltava Rivers in Central Bohemia. Archeologické rozhledy 60, 283 – 318 (PDF).

2012
Chytráček, M. 2012: Die Rolle der Mittelmeerzivilisationen Einflüsse in den Kulturumwandlungen der Hallstatt- und Frühlatènezeit. Die Entstehung der neuen Kunstform und die Herausbildung von zentralen Befestigungen in Böhmen während Ha D3 und LTA. In: B. Gediga – A. Grossman – W. Piotrowski Hrsg., Rhythmus der Kulturumwandlungen in der Ur- und Frühgeschichte, Biskupin – Wroclaw, 301-338. (PDF)

Chytráček, M. 2012a: Böhmen im überregionalen Verkehrsnetz der Hallstatt- und Frühlatènezeit. Die Entstehung der neuen Kunstform und die Herausbildung von zentralen Befestigungen während Ha D3 und LT A. In: Ch. Pare Hrsg., Kunst und Komunikation. Zentralisierungsprozesse in Gessellschaften des europäischen Barbarikums im 1. Jahrtausend v. Chr., Teilkolloquium im Rahmen des Schwerpuktprogrammes 1171 der Deutschen Forschungsgemeinschaft „Frühe Zentralisierungs- und Urbanisierungsprozesse. Zur Genese und Entwicklung frühkeltischer Fürstensitze und ihres territorialen Umlandes“, Mainz, 191-220. (PDF)

Chytráček, M. – Danielisová, A. – Pokorný, P. – Kočár, P. – Kyselý, P. – Kyncl, T. – Sádlo, J. – Šmejda, L. – Zavřel, J. 2012: Vzestupy a pády regionálního mocenského centra. Přehled současného stavu poznání pravěkého opevněného areálu na Vladaři v západních Čechách – Rises and Falls of a Regional Power Center. An Overview of the Current State of Knowledge of the Prehistoric Fortified Area at Vladař in Western Bohemia. Památky archeologické 103, 273-338. (PDF)

Chytráček, M. – P. Pokorný – D.Danielisová – T. Kyncl 2012: Die Quellbecken des eisenzeitlichen Befestigungsareals auf dem Berg Vladař in Westböhmen. Germania, 90, 27-67 (PDF).

2011
Chytráček, M. – Metlička, M. 2011: Forschungen zur Eisenzeit in Südwestböhmen in den Jahren 1990-2010. In: M. Chytráček, H. Gruber, J. Michálek, R. Sandner, K. Schmotz (Hrsg.), Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern / West- und Südböhmen / Oberösterreich, 20. Treffen 23. bis 26. Juni 2010 in Eschenbach i. d. OPf., Fines Transire 20, 353-363. (PDF)

2010
Chytráček, M.– Danielisová, A. et al 2010: Zentralisierungsprozesse und Siedlungsdynamik in Böhmen(8.-4. Jh. V. Chr.). In: D. Krause, D. Beilharz, „Fürstensitze“ undZentralorte der frühenKelten. Abschlusskolloquium des DFG-Schwerpunktprogramms 1171 in Stuttgart, 12.-15.Oktober 2009, 155-173 (PDF).

Chytráček, M. – Šmejda, L. – Danielisová, A. – Pokorný, P. – Křivánek, R.– Kočár, P.-Klsák, J. 2010: Blockbalkenkonstruktionendes 5. Jahrhunderts v. Chr. im feuchtbodenmilieu der Vorburg des Burgwalls Vladař in Westböhmen, in: Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südöhmen/Oberösterreich. 19.Treffen 17. bis 20. Juni 2009 in Prachatice. Fines Transire 19, 183-192.

Chytráček, M. – Danielisová,A. – Pokorný,P. – Šmejda,L. 2010:Komplexní výzkum pravěkého hradiště na stolové hoře Vladař – Comprehensive research on the prehistoric fortifiedsettlement on the Vladař plateau,Živá archeologie 11, 2010, 45-50. PDF

2009
Chytráček – Chvojka – John – Michálek 2009:Halštatský kultovní areál na vrchu Burkovák u Nemějic – Hallstattzeitliches Kultareal am Berg Burkovák bei Nemějice, Archeologické rozhledy 61, 1-35. PDF

Chytráček, M. 2009: Die Rekonstruktion von Wehrbauten und Innenbebauung zweier hallstattzeitlicher  Höhensiedlungen im Flussgebiet der oberen Radbuza in Westböhmen. In: P. Trebsche, I. Balzer (Hrsg.),Architektur: Interpretation und Rekonstruktion. Beiträge zur Sitzung der AG Eisenzeit während des 6. Deutschen Archäologie-Kongresses in Mannheim 2008.  Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas 55, 119-127.

2008
Chytráček, M. – Chvojka, O. – Michálek, J. 2008: Das Kultareal am Berg Burkovák bei Nemějice in Südböhmen als Erkenntnisquelle der Dynamikentwicklung der religiösen Symbolik in der Urnenfelder- und Hallstattzeit. In: 17. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V. vom 19. – 22. März 2007 in Halle (Saale). Ritus und Religion in der Eisenzeit. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas 49, 97-106.

Chytráček, M. – Chvojka, O. – Michálek, J. – Slabina, M. 2008: Bearbeitung, Auswertung und Inventarisation der Funde aus dem Kultareal am Berg Burkovák bei Nemějice (Südböhmen). In: Fines Transire. Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen/Oberösterreich, 17. Treffen in Freistadt. Rahden/Westf., 89-94.

Chytráček, M. 2008: Die Nachahmung einer rotfigurigen Trinkschale aus der frühlatènezeitlichen Flachlandsiedlung von Chržín (Mittelböhmen) und das überregionale Verkehrsnetz der Hallstatt- und Frühlatènezeit in Böhmen. Germania 86, 45-101.

2007
Chytráček, M. 2007: Časně laténské sídliště v Chržíně (okr. Kladno) s napodobeninou červenofigurové keramiky a s doklady kovolitectví a zpracování jantaru – Theearly La Tène settlement site in Chržín (central Bohemia) with the imitation red-figure pottery and documentation of metal smelting and amber working, Archeologické rozhledy 59,  461-517.

Chytráček, M. 2007a: Halštatský kruhový šperk z Klatovska – Ringschmuck der Hallstattzeit aus Klatovy-  Bezirk, Archeologické výzkumy v jižních Čechách 20 (sborník J.Michálka), 245-256.

Chytráček, M. 2007b: Die Höhensiedlungen der Bronze- und Urnenfelderzeit an der oberen Radbuza inWestböhmen. In: D.Ebner (Hrsg.) Befestigungsanlagen in der Urnenfelderzeit und ihrUmfeld. Kolloquium am 8. Juli 2006 in Bad Staffelstein Björn-Uwe Abels gewidmet, Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege47/48 2006/07, 15-31.

Chytráček, M. 2007c: Die Entwicklung der keltischen Gesellschaft und Fragen zur Kontinuität in der  Hallstatt- und Latènezeitlichen Besiedlung Westböhmens, in: Siedlungsdynamik undGesellschaft. Beiträge des internationalen Kolloquiums zur keltischenBesiedlungsgeschichte im bayerischen Donauraum, Österreich und der Tschechischen Republik, Straubing, 283-312.

2006
Pokorný,P. – Boenke,N. – Chytráček,M. – Nováková,K. – Sádlo,J. – Veselý,J. – Kuneš,P. –Janovská,V.2006: Insight into the environment of a pre-Roman Iron Age hillfort at Vladař,Czech Republic, using a multi-proxy approach,Vegetation History and Archaeobotany15/4, 419-433.

Chytráček, M. 2006: Befestigungender Hallstatt- und Frühlatènezeit in Westböhmen. In:  B.Gediga – W.Piotrowski Hrsg., Architektur und Bauweisen in der Bronze- und den frühen Perioden der Eisenzeit. Probleme der Rekonstruktion. Biskupinskie Prace Archeologiczne Nr.5,Biskupin – Wroclaw, 243-268. 

Chytráček, M. 2006: Befestigungen  der Hallstatt- und Frühlatènezeit in Westböhmen. In: B.Gediga – W.Piotrowski Hrsg., Architektur und Bauweisen in der Bronze- und den frühen Perioden der Eisenzeit. Probleme der Rekonstruktion. Biskupinskie Prace             Archeologiczne Nr.5,  Biskupin – Wroclaw, 243-268.

Chytráček, M. – Šmejda, L. 2006: Zur Bedeutung des Vladař in der Siedlungsstruktur der Hallstatt- und La-Tene-Zeit Westböhmens, in: Chytráček, M. – Michálek, J. – Schmotz, K. (Hrsg.): Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern / West- und Südböhmen, 15. Treffen 15. bis 18. Juni 2005 in Altdorf bei Landshut, 50 – 67. abstrakt

Chytráček, M., P. Pokorný, N. Boenke, K. Nováková, J. Sádlo, J. Veselý, P. Kuneš a V. Jankovská 2006: Insight into the environment of a pre-Roman Iron Age hillfort at Vladař, Czech Republic, using a multi-proxy approach, in: Knaap, P.- Tinner,W. – Lotter,A.F. – Hicks,S. ed.: Vegetation History and Archaeobotany 15/4, 419-433.

2005
Chytráček, M. 2005: Komparace pozdně antického literárního obrazu a archeologického projevu pohřebního ritu mladší a pozdní doby laténské, Archeologické rozhledy 57, 787 – 794. abstrakt

Chytráček, M. – Drda, P. 2005: Frühe Zentralorte in Böhmen, in: Biel,J. – Krausse,D. (Hrsg.), Frühkeltische Fürstensitze. Älteste Städte und Herrschaftszentren nördlich der Alpen ? Internationaler Workshop zur keltischen Archäologie in Eberdingen-Hochdorf 12. und 13 September 2003, Arch äologische Informationen aus Baden-Württemberg 51, 57-62.

Chytráček, M. – Hůrková, J. – Metlička, M. 2005: Die archäologische Forschungsgeschichte im südwestlichen Teil Westböhmens, in: Chytráček,M./Michálek,J./Rind.M./Schmotz,K. (Hrsg.), Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West und Südböhmen. 14. Treffen 23. bis 26. Juni 2004 in Heřmaň bei Písek (Rahden/Westf.), 90-104.

Chytráček, M. – Šmejda, L. 2005: Opevněný areál na Vladaři a jeho zázemí.K poznání sídelních struktur doby bronzové a železné na horním toku Střely v západních Čechách – The fortified area at Vladař and its hinterland Towards an understanding of the settlement structures of the Bronze and Iron Ages in West Bohemia, Archeologické rozhledy LVII, 3-56.

2004
Chytráček, M. – Metlička, M. 2004: Die Höhensiedlungen der Hallstatt- und Latenezeit in Westböhmen. Mit Beiträgen von Petr Pokorn ý und René Kyselý. Památky archeologické – Supplementum 16 , Praha.

2004
Chytráček, M. – Šmejda, L. 2004: Untersuchungen zur Siedlungsstruktur der Hallstatt- und Latenezeit im Flussgebiet der oberen Střela (Westböhmen) – das befestigte Areal auf dem Vladař und seine Umgebung. In: Chytráček, M. – Michálek, J. – Schmotz, K. (Hrsg.), Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen, 13. Treffen 25. bis 27. Juni 2003 in Pfreimd, 90-105. Rahden/Westf. (Verlag Marie Leidorf GmbH).

2003
Chytráček, M. – Metlička, M. 2003: Fragen zur Kontinuität und Diskontinuität in der spätbronze- und hallstattzeitlichen Besiedlung in Westböhmen, in: Chytráček, M. – Michálek, J. – Schmotz, K. (Hrsg.): Archäolog6ische rbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen. 12. Treffen 19. bis 22. Juni 2002 in Cheb, Rahden/Westf., 87-108.

2002
Chytráček, M. 2002: Výšinné sídliště z mladší doby bronzové ve Štítarech nad Radbuzou-Hostěticích, okr. Domažlice – Eine Höhensiedlung der jüngeren Bronzezeit in Štítary nad Radbuzou-Hostětice, Bez. Domažlice , Sborník Západočeského muzea v Plzni, řada Historie XVI , (Sborník Dr.V.Šaldové) 109-127.

Chytráček, M. 2002: Südwestböhmen im überregionalen Verkehrsnetz der Hallstatt- und Frühlatenezeit, in: Chytráček,M. – Michálek,J. – Schmotz,K. (Hrsg.), Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen. 11.Treffen 20.bis 23.Juni 2001 in Obernzell (Rahden/Westf.), 121-142. Řada výjimečných předmětů středomořského původu, které byly na našem území objeveny v bohatých hrobech nebo i na sídlištích pozdní doby halštatské a časné doby laténské zřetelně prozrazuje, že některé oblasti Čech získávají koncem 6. a v 5. století významné postavení v politickém a kulturním vývoji tehdejší střední Evropy.

2000
Chytráček, M. 2000: Die Vorkommen metallener Rohstoffe und die Besiedlung Westböhmens in der Hallstatt- und Frühlatenezeit, in: Chytráček, M. – Michálek, J. Schmotz, K. (Hrsg.): Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen. 9.Treffen 23. bis 26. Juni 1999 in Neukirchen b. Hl. Blut, Rahden/Westf., 80-101.

.

(PDF) – Complete bibliography